Lilli, die kleine Knautschmaus

Die Menschen haben wieder viel Abfall gemacht, d.h. Hochsaison im Maus-In! Es beginnt die Schlemmerzeit für alle Mäuse. Starke Mäuserichs schleppen besonders fette Burger-, Speck- und Käsereste für ihre Mäusinnen zur Seite. Es wird gefressen, gefressen und gefressen... Lilli ärgert sich über diese Maßlosigkeit dermaßen, dass sich vom vielen Schimpfen eine Knautschfalte auf ihrer Stirn bildete.

Die Mäuse, allen voran Luxusmaus Bella, geben Lilli zu verstehen, dass sie nichts von Lillis Gesundheitsvorträgen halten. Ganz im Gegenteil, sie zeigen Lilli offen ihre Abneigung. Selbst ihrem Papa Weichfred fällt es schwer, sich gegenüber der total verfressenen Stiefmutter Tilla durchzusetzen. Auch Speckwurstian, Lillis Freund, fügt sich den dummen Anforderungen von Luxusmaus Bella. Lilli fühlt sich sehr allein und ist verzweifelt. Plötzlich, nach langer Abwesenheit, taucht die torkelnde, aber listige Katze Saranha in Begleitung des blinden Maulwurfs Klitschko auf und schreit nach Rache. Unter den Mäusen bricht Panik aus, denn zu allem Schrecken ist auch noch Lilli verschwunden... Warum torkelt Saranha und ist außer sich vor Wut? Und warum ist sie mit dem russischen Kampfmaulwurf Klitschko unterwegs? Schaffen es kleine verfressene Mäuse sich gegen eine bösartige Katze zur Wehr zu setzen? Könne der kleine Schmetterling Papilliona, die französische Fledermaus Brigitte und die Showhasen Hops und Pops ihre Ängste überwinden und Lilli beistehen?

Aber wo ist eigentlich Lilli?

Social Media



whatsapp


twitter


Instagram logo


Lizenzanfrage

Sie möchten eines unserer Musicals aufführen?

Dann kontaktieren Sie uns hier:

    

Spenden

Paypal Logo Transparent png format large size

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen